Kategorien
Fotografie

Nordstadt.

Kategorien
Fotografie

Drei Diafilme sind da

Ja, gestern hab ich sie abgeholt.

Es sind doch sehr viele gute Bilder dabei, leider hat unser Stammentwickler auf einem Film einen vertikalen Kratzer hinterlassen (und zwar auf jedem einzelnen Dia …). Ich hoffe, dass er uns als Entschädigung wenigstens einen guten Scan der Bilder spendiert.

Kategorien
Fotografie

Oland war klasse

Man kann es nicht anders sagen, die zweieinhalb Tage auf Oland waren einfach toll.

Kein Lärm von Motoren, keine Industrie, keine Stadtluft. Nur Ruhe, Vögel, Wasser und Watt.

Wir haben einige Filme gefüllt, der S/W Film ist noch nicht voll und die Dias werden gerade entwickelt. Ich bin echt sehr gespannt auf die Ergebnisse. Digital hab ich nur einige Aufnahmen gemacht, die auch nicht so durchgeplant und perfektioniert sind.

Kategorien
Fotografie

Sachen Packen

Morgen früh gehts los auf die kleine Hallig Oland in der Nordsee. Jetzt werde ich gleich meine Sachen packen (viele warme Pullis) und dann nochmal meine Fotoausrüstung überprüfen. Seit gestern bin ich dabei, alle verfügbaren Akkus (für Blitzgerät und Winder der analogen Minolta X-700) aufzuladen.

Heute Abend sind auch die der kleinen Sony und der Nikon D70s wieder frisch. Ich denke, dass ich hauptsächlich analog fotografieren werde, einen klassischen S/W Film 400 ISO von Ilford habe ich schon besorgt.

Nebenbei werde ich wohl mit der Cyber-Shot, die ganz hervorragende Videos macht, die Insel sowie Hin- und Rückfahrt dokumentieren.

Kategorien
Fotografie

Fototour Hamburg

Gestern bin ich mit Alex nach Hamburg zum Fotografieren gefahren. Mit dem Semesterticket ist die Fahrt kostenlos und dauert knapp drei Stunden.

Im Metronomzug merkten wir spätestens bei der ersten Ansage des Lokführers, dass wir in Richtung der Küste fuhren, einen besseren Dialekt habe ich selten gehört 🙂

Laut Wettervorhersage sollte es genau über Hamburg ein Loch in der deutschlandweiten Wolkendecke geben und es stimmte. Der Himmel bot oft interessante Lichtspiele.

Ich fotografierte hauptsächlich mit der Nikon D70s und bin von der Qualität der Bilder einfach überzeugt. Natürlich kommt sie nicht an gute Schwarz/Weiß Fotos heran.

Wir gingen also vom Bahnhof erst einmal einige Zeit in die falsche Richtung, dann entdeckten wir ein Schild in Richtung Speicherstadt. Auf dem Weg fanden wir schon interessante Gebäude mit riesigen Glasfassaden. Schade, dass mein letzte Woche bestellter Polfilter noch nicht angekommen war.

Auch am Hafen boten sich uns viele interessante Motive. Dann sind wir (mit einigen Umwegen) wieder zum Bahnhof und dort entstanden noch einige schöne Aufnahmen auf Grund der Beleuchtung.

Anbei schonmal einige Bilder …

Kategorien
Fotografie

72 Stunden Pressegespräch

Wie schon erwähnt hatte ich einen Termin beim Kehrwieder, einer lokalen Zeitung aus Hildesheim.
Und letzten Mittwoch hatte ich einen Termin zum Pressegespräch am Hildesheimer Dom. Es ging um eine Aktion von verschiedenen Gemeinden (-> 72 Stunden) und ich habe versucht, in dem nicht gerade interessanten, grauen Zimmer ein paar gute Fotos zu machen.

Kategorien
Fotografie

Werde ich jetzt „Freier Fotograf“?

Ich habe gerade ein Angebot von jemandem bekommen, der bei einer lokalen Zeitung arbeitet, eventuell werde ich kleine Aufträge (im fotografischen Sinne) bekommen und kann mir dann endlich mein Studium finanzieren. Okay, das ist etwas übertrieben …

Am Montag werde ich dort meine Fotos vorzeigen (-> Bewerbungsgespräch)

Kategorien
FH Alltag Fotografie Schwalbe

Gut Nacht

Wieder liegt ein kurzweiliger Tag hinter mir. Mittags noch an der Schwalbe gebastelt (Benzinfilter gereinigt, Bremse nachgezogen), schon ist es wieder Abend und ich muss noch was fürs Video machen…
Ein paar neue Fotos sind auch da, die vom Diafilm und eins ist echt gut (kommt in die Mappe).
Nachdem ich gerade rechtzeitig erfahren habe, dass in die Mappe nur Din A2 Pappen dürfen (50x70cm war geplant), bin ich gespannt, wie ich alle Fotos reinbekomme und anordne *buff*

Jetzt hoffe ich nur, das mein Cinema vernünftig rendert und mein PC es schafft =)

Gute Nacht

Kategorien
FH Alltag Fotografie

Zu früh

Morgens kurz vor vier.
Ich wache auf und die Laterne vorm Haus blendet mich. Ach ja, heute ist der Tag, wo ich in den Harz fahre (geplant war vor Sonnenaufgang) um Fotos für die Bewerbungsmappe zu machen.

Die Vorgeschichte.
– Kurz vor Ablauf der Frist bewerbe ich mich für die „Teilnahme am Feststellungs verfahren der besonderen künstlerischen Befähigung“ an der HAWK Hildesheim (Fakultät Gestaltung). Meine Kompetenzfelder: Advertising-Design und Grafik-Design.

– Meine Hausaufgabe lautet: „Interpretieren Sie das Phänomen ‚Wasser‘ in zwei Medien“. Das ist leichter gesagt als getan. Nun heißt es nachdenken, kreativ sein. Und gleichzeitig die Mappe fertig machen.

– Erste Ideen: Eine Videokomposition mit der Verbindung zum argentinischen Tango. Passt zum fließenden Wasser.

– Erste Schwierigkeiten ergeben sich, als meine digitale Kamera nach 5 Monaten aus der Reparatur kommt und gleich wieder den Geist aufgibt. Dann noch schnell eine Videokamera geliehen, aber auch die gibt nach fünf Minuten den Geist auf bzw. den Löffel ab, bzw. …

– Alles in allem also ein guter Start 😉

Der Harz
Die Fahrt in den Harz von Hildesheim aus ist nicht das Problem. Wenn man mal über den Blitzer hinwegsieht, war es ziemlich ruhig (meine Mutter, übrigens leidenschaftliche Fotografin, sah kurz davor über die Geschwindigkeitsbegrenzung hinweg).
Dann waren wie auch pünktlich zum Sonnenaufgang am Stausee der Oker. Die Stimmung war beeindruckend und auf so glattem Wasser fährt man normalerweise Schlittschuh.
Nachdem wir einige Fotos gemacht und den ersten Kaffee geschlürft hatten zog es uns an den eigentlichen Fluss. Ich hatte letztendlich mehr erwartet, auf jeden Fall war der ganze Fluss in der Erinnerung etwas spektakulärer.
Das wars dann auch schon, wie fuhren nach Hause und werteten die ersten Fotos aus. (siehe unten)

Nun war der müde Punkt erreicht und nur eine erfrischende Fahrt mit meiner neuen Schwalbe (DDR Moped Baujahr ’71) rettete mich vor dem Einschlafen.

Zum Abschluss ein paar Bilder:

Von Harz 6 Uhr
Von Harz 6 Uhr
Von Harz 6 Uhr