Internationaler Museumstag

Ich war heute in Holle im Heimatmuseum und habe mir plattdeutsche Geschichten angehört, es war doch ein wenig merkwürdig unter den ganzen älteren Semestern dort zu sitzen und mein Käffchen zu schlürfen. Aber lecker wars. Und es gab auch einen großen Tisch mit sehr leckerem Kuchen.

Hier ein Teil einer kurzen Geschichte auf Plattduitsch:
[HTML1]

Danach habe ich mir noch die restlichen Räume angeguckt und diverse Kaffeemühlen, Arztgerätschaften, Schusterwerkzeug und getrocknete Käfer zu Gesicht bekommen.

0

Schreibe einen Kommentar