Windows Tip – CPU Auslastung wmpnetwk.exe

Mit Windows 7 hat Microsoft wirklich was anständiges hervorgebracht. Leider gibts immer noch ein paar problematische Dinge.

Den meisten Benutzern wird es gar nicht auffallen, aber es gibt da zum Beispiel die wmpnetwk.exe, die nach einiger Zeit für einen lauten Lüfter sorgt. Warum? Weiß ich auch nicht, auf jeden Fall verursacht dieser Dienst 100% CPU Auslastung. Das Problem wird auch in einschlägigen Microsoftforen diskutiert, eine Lösung ist im Moment das einfache Deaktivieren des entsprechenden Dienstes.

Wenn man den richtigen Dienst erwischt, ist das Ganze eine total risikofreie Aktion.

1. Startmenü öffnen und “Dienste” ins Suchfeld eingeben und den entsprechenden Eintrag öffnen, jetzt erscheint eine Liste mit allen verfügbaren Diensten.

2. Suche nach einem Eintrag “Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst”. Ein Doppelklick darauf öffnet die Eigenschaften.

3. Es gibt ein Auswahlfeld mit dem Titel “Starttyp”. Den sollte man jetzt auf “Deaktiviert” stellen.

4. So, fast geschafft, da dieser Prozess nicht richtig funktioniert, lässt er sich auch nicht so einfach beenden, deshalb am besten den Computer neustarten. Und schon hat man Ruhe

Schreibe einen Kommentar