Kategorien
Allgemein

Feldspaziergang

Kategorien
Allgemein

Herbstmorgen

Kategorien
Allgemein

Wuala, Statusupdate

Wuala ist ein ziemlich praktischer Onlinespeicher aus der Schweiz. Speicherplatz hat man zwar anfänglich nur 2 GB, diese lassen sich aber schnell vermehren. Zum Beispiel durch Speichertausch. Dabei stellt man einfach einige GB zur Verfügung, auf denen dann Daten von anderen Nutzern verschlüsselt abgelegt werden. Im Gegenzug bekommt man einen Bonus nach der Formel freigegebener-Speicher * Online-Zeit gutgeschrieben.

Daten werden bei Wuala direkt auf deren Servern und parallel dezentral bei den anderen Nutzern abgespeichert.

Ich nutze Wuala nun seit ca. einem halben Jahr neben Dropbox und ich bin zufrieden, zumal sich die Anwendung (basierend auf Java) auch auf anderen Rechnern bequem ohne Installation direkt aus dem Browser heraus starten lässt. Die Up- und Downloadgeschwindigkeit ist sehr gut.

Kategorien
Allgemein

Wuala Online-Backup

http://www.wuala.com/referral/H635NJJC5PCG7P3GC56C

Kategorien
Allgemein Fundsachen Windows

Avast! Free Antivirus

Mal ehrlich, jedem, der ein kostenloses Antivirusprogramm sucht wird Avira AntiVir empfohlen. Schön und gut, es ist kostenlos, einigermaßen performant und erkennt so gut wie alle Schädlinge, die sich da so im Internet rumtreiben. Aber muss es unbedingt sein, dass sich nach jeden Update (also teilweise mehrmals am Tag) ein riesiges Werbefenster öffnet?

Mich hat das ziemlich genervt und so bin ich letzen Endes umgestiegen. Und zwar nutze ich jetzt seit ca. 3 Jahren Avast! Free Antivirus und bin davon sehr begeistert. Man bekommt ein sehr schlankes und schnelles Programm, welches nicht nur auf die Festplattenüberprüfung beschränkt ist. Emails, Netzwerk- und Internetverkehr werden unauffällig überprüft und es gibt meiner Meinung nach keinerlei Einbußen bei der Geschwindigkeit.

Erfolgreiche Updates werden kurz und knapp mit einem Hinweis unten rechts angezeigt. Sogar dies lässt sich aber unterdrücken. Auch Vollbildanwendungen werden erkannt und dann schweigt Avast ganz.

Alles in allem also ein schnelles Programm mit sehr hoher Trefferquote und deshalb sehr zu empfehlen!

Kategorien
Allgemein

Mein Vostro 1510

Wie ich schon mal berichtete, bin ich am Vostro 1510 Notebook interessiert. Nun habe ich mir diesen Wunsch erfüllen können und jetzt steht auf meinem Tisch das 650 € teure Modell mit 2×2.0 Ghz, 4 GB Ram, 320 GB Festplatte und Geforce 8400 GM Grafikkarte.

Der erste Eindruck wird bestimmt durch die glänzende Oberfläche, die zwar auf Fotos gut aussieht, aber in der Praxis durch Fingerabdrucke und Staub sehr anfällig ist.

Ich habe mich nicht ohne Grund für das hochauflösende Display (1980×1200) mit glänzender Oberfläche entschieden. Die Vorurteile gegen diese Spiegeldisplays sind meiner Meinung nach völlig übertrieben. Ich habe jetzt schon in unterschiedlichen Lichtsituationen gearbeitet und noch keine Probleme mit unerwünschten Reflektionen gehabt. Im Gegenteil, ein matter Bildschirm reflektiert auch Licht, wenn er von oben von einer Lampe angeleuchtet wird.

Durch die hohe Auflösung, die ich ohne merkliche Qualitätsverluste auch einfach auf 1280×800 stellen kann, wird die Bearbeitung von Videomaterial ind Adobe Premiere und After Effekts sowie die Bildbearbeitung in Photoshop ein wahres Vergnügen.

Kategorien
Allgemein

Zwischen Hirschen und Schweinen

Am letzten Wochenende waren wir über Nacht im Duvenstedter Brook. Dieses Naturschutzgebiet befindet sich nord-östlich von Hamburg nahe Duvenstedt.

Zu Zeiten des dritten Reiches wurde dort ungarisches Damwild angesiedelt und die oberen Herrschaften konnten dort jagen. Heute trifft man dort zur Brunftzeit besonders prächtige Tiere, die die ganze Nacht über röhren und im Nebel herumstehen.

Wir waren also dort. Mit Proviant, warmen Klamotten und einem neu erworbenen GPS-Gerät machten wir uns auf den Weg und erkundeten erst einmal die Wege.

Kategorien
Allgemein

Default machts möglich

Jetzt schreibe ich direkt aus unserer neuen Wohnung in Hildesheim mit einem kleinen Umweg über „Default“.

Leider dauert es noch einige Zeit, bis der Telefonanschluss + DSL umzieht, deshalb wollte ich eigentlich einen Bekannten fragen, der zwei Häuser weiter wohnt, ob ich in der Ãœbergangszeit sein Internet über WLAN mitnutzen darf.

Jetzt habe ich den WLanStick mal ans Fenster gerichtet und kann direkt über das nicht verschlüsselte Netz „Default“ in Internet. Man sollte eigentlich erwarten, dass ein jeder weiß, dass man WLAN auf keinen Fall ungesichert benutzen sollte (WEP ist ja schon unsicher genug)…

Ich kann auf jeden Fall gerade hier etwas reinschreiben und auch meine Emails abrufen 🙂

Kategorien
Allgemein

DCdU und Nemirep jetzt OpenSource

Ja, ich habe mich ja schon vor einiger Zeit bei Sourceforge angemeldet, aber jetzt habe ich auch für „DCdU“ ein Projekt eingerichtet, ein Release hochgeladen und die aktuellen Dateien ins CVS gestellt.

Auch „Nemirep“ ist auf sourceforge.net zu finden.

http://sourceforge.net/projects/dcdu

http://sourceforge.net/projects/nemirep

Kategorien
Allgemein

Umzug im Anmarsch?

So siehts wohl aus, jetzt hab ich gerade noch stressig einige Kartons vollgepackt und morgen früh um 9 kommen die netten Mithelfer und schmeißen mich aus dem Bett.
Die Küche ist schon abgebaut und auch der Keller ist (fast) in einem geordneten Zustand.

Morgen kommt also fast alles in die neue Wohnung, außerdem mein Billiardtisch und ein braunes Ledersofa von Alex.

Im Laufe der nächsten Woche, wenn ich nicht an den Aufgaben für 2D sitze, werden dann noch die restlichen Sachen und mein Aquarium umziehen.

Ich habe echt keine Ahnung, wie ich das Mobile und/oder die anderen Aufgaben bis zum 29. fertig bekommen soll.

Glück auf.