Dieses Konto wurde vorübergehend gesperrt

Ich schätze mal, dass ca. 80% der Youtube-Benutzer Inhalte hochladen, die nicht 100%ig legal sind.

Ausgerechnet mein Account wurde heute stillgelegt, obwohl ich nur eine Mail bekam, in der mir gesagt wurde, dass ein Videoclip gelöscht werden sollte (ein kurzer Ausschnitt eines Loriotsketches):

Liebes Mitglied:

Hiermit wirst du darüber informiert, dass folgendes Material entfernt bzw. der Zugriff darauf deaktiviert wurde, da uns von Studio Hamburg Distribution gemeldet wurde, dass dieses Material eine Urheberrechtsverletzung darstellt.

Loriot – Bundestagsrede: http://de.youtube.com/watch?v=ZIgKgqk42Zw

Hinweis: Bei wiederholten Urheberrechtsverletzungen werden dein Konto und alle Videos, die darüber hochgeladen wurden, gelöscht. Um dies zu verhindern, musst du alle Videos löschen, deren Rechte an den Audio- und Videotracks nicht ausschließlich dir gehören. Außerdem darfst du keine weiteren Videos hochladen, die die Urheberrechte anderer verletzen. Weitere Informationen zu den YouTube-Richtlinien zum Urheberrecht findest du unter Tipps zum Urheberrecht.

Wenn du uns eine Gegendarstellung senden möchtest, findest du genaue Anweisungen hierzu in der Hilfe.

Wir weisen darauf hin, dass eine Falschaussage oder absichtliche Täuschung hinsichtlich einer Urheberrechtsverletzung in deinem Land rechtliche Konsequenzen haben kann.Mit freundlichen Grüßen
YouTube, Inc.

Ich sage DANKE, liebe Studio Hamburg Distribution. Ich hätte nach dieser Aufforderung gerne die fragwürdigen Videos entfernt, aber nein, man muss gleich meinen Account stilllegen.

0

Schreibe einen Kommentar